1. Franz Kafka » 
  2. Übersicht Franz Kafka

Franz Kafka - Übersicht zu Leben & Werk

"Franz Kafka 1910" Autor: Zdroj. Lizensiert via Wikimedia Commons.

Die Sekundärliteratur zu Kafka Leben und Werk ist längst unübersehbar geworden. Jeder Winkel seines Werks, der Tagebücher und Briefe wurden ausgeleuchtet, nach jeder Lebensäußerung durch Zeitgenossen in den vergangenen Jahrzehnten detektivisch gefahndet. Vieles Aspekte seines Lebens und Denkens konnten dadurch geklärt werden, sein fragmentarisches Gesamtwerk bleibt aber nach wie vor beunruhigend und wirkt heute so modern wie vor 100 Jahren.
 
Die folgenden Seiten werden den Versuch unternehmen eine Antwort zu finden, den Spuren des Phänomens Franz Kafka zu folgen und laden zu Exkursionen in die Welt dieses Autors ein. Ein Hauptaugenmerk soll dabei auf dem Leben, der Zeitgeschichte und dem persönlichem Umfeld des Autors gelegt werden, aber auch Aspekte und Themen seines literarischen Werkes sollen vor allem jungen Lesern nahe gebracht werden. Auch wenn die Texte Franz Kafkas auf viele Erstleser im ersten Moment sperrig und unzugänglich wirken mögen, bieten sie denen, die sich wirklich auf seine Gedankenwelt einlassen, Leseerlebnisse, wie sie nicht viele Autoren in dieser Intensität bieten können.



In dem biographischen Abriß erfahren Sie alles Wichtige zu Kafkas Leben. Durch die vielfachen Verlinkungen können Sie auch jederzeit detailliertere Informationen zu den einzelnen Lebensabschnitten erhalten.

Erfahren Sie mehr »

Seine Familie, vor allem der dominierende Vater, war ein entscheidender Bezugspunkt im Leben von Franz Kafka. Aber auch sein lebenslanger Freund Max Brod war ein wichtiger Begleiter für den Autor.

Erfahren Sie mehr »

 

Kafkas Beziehungen zu Frauen waren geprägt von dem Spannungsverhältnis einer bürgerlichen Existenz und der Selbstverwirklichung als Schriftsteller, aber auch von einer Näheangst, die erst sehr spät überwinden konnte.

Lesen Sie mehr »

Hier finden Sie eine Auswahl an kostenlosen Werken (gemeinfreie Ausgaben), Hörbüchern und Videos zu Kafka. Auch Literaturempfehlungen zu den einzelnen Werken werden angeboten.

Lesen Sie mehr »

 


Buchempfehlungen zu Franz Kafka:

Als Einstieg: Alois Prinz "Auf der Schwelle zum Glück: Die Lebensgeschichte des Franz Kafka"

Das Buch von Alois Prinz erzählt das Leben Franz Kafkas leichtfüßig, aber kenntnisreich. Es eignet sich hervorragend für Kafka-Einsteiger und Schüler um in das Leben und die Welt des Autors einzutauchen.


Biographie de luxe: Reiner Stach: Kafka (drei Bände)

Monumentale und jeden Aspekt des Lebens darstellende Biographie. Dabei hervorragend lesbar, fern ab jeglichen germanistischen "Glasperlenspiels". Ähnlich wie bei Prinz, nur im XXL-Format, rückt bei Stach der Mensch Kafka und sein Lebensumfeld in den Mittelpunkt des Werks. Ein absolutes Muss für Literatur-Freunde.

In Kürze auch als limitierte Gesamtausgabe mit Zusatzband erhältlich.


Biographie und Textanalyse: Peter-André Alt "Franz Kafka - Der ewige Sohn"

Sehr umfangreiches Werk, dass eine vorzügliche Analyse der wichtigsten Texte Kafkas im Kontext seiner Biographie und des gesellschaftlichen Umfelds liefert.



 
nach oben